www.henryreisen.ch

 

  von Alaska nach Feuerland (2010-2014)

Die Schweiz hat uns wieder

Ueber 4 Wochen hat die Schiffsreise mit der Grimalid-Fähre von Montevideo nach Antwerpen gedauert. Glücklicherweise bekamen wir die Owner-Kabine zugewiesen, dennoch es waren lange und eintönige Tage. Obwohl wir genügend Lesestoff dabei hatten, viel am Computer gearbeitet haben waren wir glücklich als wir unvorhergesehen in Antwerpen von Bord gehen konnten. Zügig fuhren wir zu unserem neuen Ziel: unser zu Hause!

Da sind wir jetzt und geniessen die Infratruktur der Schweiz, leider auch zu schweizer Preisen. Vorbei ist die Zeit, wo ein Kilo Tomaten 50 Rappen gekostet hat, oder das Rindsfilet für ein paar Franken verkauft wurde.

Doch wir wollen nicht klagen, wir hatten eine tolle Zeit und werden in den nächsten Monaten vieles zu verarbeiten haben.

Die Hompage wird noch einige Monate online bleiben, danach werden wir sie vom Netz nehmen. Sie hat ihren Zweck erfüllt, sie war gedacht für uns als Tagebuch und für alle lieben Freunde die uns treu begleitet haben.

Doris & Günther